Abakus

Bei der Hofeinfahrt begrüßt ein Wetterturm und der geheimnisvolle Rabe der Apfelmänner. Da der Hausherr, Josef Kelz, einer der 15 mystischen Apfelmänner ist, kann auch der weltbeste Apfelschnaps, der „Abakus", sowie der „Abellio" und der „BonaDea" (ein feiner Apfellikör im Holzfaß gereift) bei uns erworben werden.

abakus

Den Gästen des Mostschanks ist es möglich, einen Blick in den geheimnisvollen Keller unter dem alten Preßhaus zu werfen, wo der „Abakus - der Nullmeridian des guten Geschmacks" in der kühlen Luft zu seiner einzigartigen Klasse heranreift.